In anderer Besetzung, aber wieder nur zu zwanzig, haben wir spontan Odi et amo geprobt. Eigentlich wollte Ania Shall I compare thee üben, doch die geteilten Stimmen waren so nicht zu proben. Das lateinische Stück haben wir wieder gewonnen. Im Anschluss wiederholten wir The Shower, von hinten nach vorne. Klappte schließlich ganz gut. Hilfreich waren die Sprechproben, wo wir nur auf den Schlag achteten. Zum Abschluss noch die Salsa Beach-Band, die echt zündet. Sogar der Schluss.

Hier ein Überblick über unsere weiteren Proben bis zum Konzert:

28. März
Ostermontag, keine Probe!
4. April
Probe, im Anschluss Konzertvorbereitungs-AG
11. April
18. April
25. April
2. Mai
9. Mai
16. Mai
Pfingstmontag
23. Mai
30. Mai
4. Juni
Sonderprobe 14-17 Uhr
6. Juni
13. Juni
20. Juni

Also wahrscheinlich elf Proben und einer Sonderprobe. Ania will bis zur nächsten Probe eine Stückeauswahl für unser Konzert zusammenstellen. Schön wäre es, wenn in den letzten Wochen die Stimmen ausreichend besetzt wären.

Dirk