Hallo Ihr Lieben

Heute haben wir am ersten der Trois Chansons von Debussy herumgeprobt (bitte nicht atmen nach dem ersten "Dieu!" und keinesfalls Zwischen-h's singen) und die erste Seite geschafft.
Danach waren die ersten 8 Takte (oder auch die erste Hälfte) des neuen schwedischen Stücks (Dofta, dofta...) an der Reihe.
Zum Abschluss sangen wir auf besonderen Wunsch von Ani, unserer georgischen Gastsängerin, "Love is here to stay". Ani hat den Chor drei Monate lang bereichert und hatte sehr viel Freude im Sopran, obwohl sie eigentlich normalerweise Alt 2 singt. Am Mittwoch fliegt sie wieder zurück nach Koutaissi.

Caroline bittet alle, die nach dem Konzert beim Pizza-Essen dabei waren und heute keine Gelegenheit zum Bezahlen hatten, pro Nase baldmöglich  6,50 € auf das Chorkonto zu überweisen. Danach kann sie die Abschlussrechnung vom Konzert machen.

Soweit meine Vertretungsmail. Es finden noch 2 Proben statt, danach ist ausführlich Sommerpause.

Ich verabschiede mich jetzt schon in die Ferien, denn mein Urlaub beginnt am Montag :-)

Silke