Letzte Woche haben wir zunächst über mögliche Orte für unser nächstes Probewochenende gesprochen. Anschließend hat sich der 21./22. Oktober 2016 als beliebtester Termin erwiesen.

Beim Einsingen haben wir die Tonübung von Dreisbach wiederholt: Ania gibt einen Ton in die Runde, der möglichst unbeschadet durch die Runde läuft und zu ihr zurück kommt. Schwierig wurde es, als ein zweiter oder gar ein dritter dazu kam. Ich war nur froh, dass Silke mir geduldig ihren Ton einsang.

Geprobt haben wir an Momente, das I vom Anfang bis Takt 70. Und There was an old lady of France. Die Neffen von Onkel Donald gehen noch etwas durcheinander.

Morgen Absprache für einen Probeort und -Wochenende für 2017.

In der Hoffnung auf 20 Grad C,

Dirk