Letzten Montag haben wir ein neues Shane Woodborne-Stück begonnen: Maria Anna. Es sind Auszüge aus den Briefen, die Mozart mit seiner Base geschrieben hat. Die ersten zwei Seiten haben wir rhythmisch und von den Noten her geprobt. There was an old lady of France passte vom Tempo gut zu diesem neuen Stück und klappt rhythmisch gut, schwierig ist bei den fliehenden Teilen die Noten, den Klang zu finden.

Zur langfristigen Terminplanung:

Proben am

13. März, 20. März, 27. März, 3. April, 10. April, 24. April mit Hartmut, 8. Mai, 15. Mai, 22. Mai, 29. Mai, 12. Juni, 19. Juni

Konzerte am

17. Juni: Fête de la musique

25. Juni: Sulzbacher Chorfestival

Bis zu den Konzerten haben wir also elf bzw. zwölf Proben. Für einen halbe Stunde Programm dürfte das reichen!

Dirk

https://www.youtube.com/watch?v=w2un3_dilY8 (unsere Version finde ich noch etwas dramatischer, eigentlich passender. Die Rechtschreibfehler sind gewollt?)