Nach der Sommerpause haben wir unser neues Stück von vor den Sommerferien "Viva la musica" wieder aufgegriffen. Und uns von der besonders motivierten 14. August -Truppe den neuen Kanon "Den Unterschied von Man. Und Frau vorsingen lassen und dann begeistert eingestimmt (liebe Angelika).

Außerdem haben wir begonnen ein Renaissance-Stück zu proben, If ye love me, was Frederik besonders freut.

Maria Anna haben wir wieder hervor gekramt und selbst unsere Chorleiterin war angetan.

Die Abstimmung zu einem möglichen Auftritt bei der kleinen Nachtmusik ist schon abgelaufen. Der Auftritt vor ein paar Jahren war ein echtes Highlight. Dafür kann man auf vieles verzichten.

So sehen wir uns morgen wieder!

Dirk

Chorwochenende übrigens vom 21.-22. Oktober in Spohns Haus. Letzte Woche ging eine Liste rund wegen der Zimmer und des Essens.