Liebe Andrea, lieber Chor

zur Aufklärung: Letzte Woche ist nach der Probe im Ivica die Idee aufgekommen, dass wir uns gemeinsam mit Ania wegen des künftigen Repertoires besprechen - jetzt nach dem Konzert und  vor der Sommerpause wäre dazu der ideale Zeitpunkt. Am besten für alle Interessierten nach einer Chorprobe im Ivica, um keine Probenzeit zu verlieren. Dazu könnten wir beispielsweise das alte Repertoire (30 Jahre d'accord) noch einmal auf geeignete Stücke durchschauen, da wären die Noten schließlich schon da (Zumindest hat unser Notenwart noch einiges vorrätig ;-)). Vielleicht kennt auch jemand "neue" Chornoten? Ania müsste dann einschätzen, was wir in vertretbarem Zeit- und Arbeitsaufwand hinbekommen könnten und natürlich auch d´accord mit der Auswahl sein :-). Und vielleicht hat ja auch Ania schon neue Vorschläge?

[...]

Liebe Grüße und frohes Proben
Silke