Liebe Leute

vor den Ferien hatten wir ja mal überlegt, uns zum neuen Repertoire zu besprechen und evt. Teile des alten d'accord-Repertoires seit 1985 nochmal anzugehen. Diese Stücke wollten wir Ania vorschlagen. Letztendlich kann ja nur sie entscheiden, welche Titel mit angemessenem Zeit- und Energieaufwand machbar sind und welche sie auch mit uns machen will.

Also: Alle, die einen konkreten Vorschlag für das neue Repertoire und auch die Noten dazu haben, treffen sich nach der Probe am kommenden Montag mit dem Material im Ivica. Jürgen würde ich bitten, die alten Jazz-Noten mitzubringen. Vielleicht hat ja jemand von den Gründungsmitgliedern von d'accord sogar noch das Gesamtwerk an Noten oder zumindest eine Übersicht?

Liebe Grüße

Silke