Ihr Lieben,

das wird eine längere Mail, ich halte sie so kurz, wie eben möglich!

  • Danke an alle, die gestern in der Zoom-Probe waren! Schade um diejenigen, von denen wir kein Lebenszeichen hatten.
  • Wir kamen zu dem Konsens, in Zukunft wieder Zoom-Stimmproben abzuhalten. Konkrete Termine, Dateien zur Vorbereitung und zum selbstständigen Einsingen kommen mit einer weiteren Mail, sonst wird es hier zu viel. Ab und an machen wir auch wieder eine gemeinsames Zoom-Meeting, um uns auszutauschen und "gemeinsam" zu proben. Sollte sich der Lockdown noch länger hinziehen, werden durch mich eingesungene Audiodateien mit einem neuen Stück zum selbstständigen Üben (wie bei El dia) bevorzugt.
  • Sollte noch jemand eine Einzelprobe mit mir haben wollen, ist das problemlos möglich, bitte meldet euch einfach.
  • Weiteres Vorgehen, sobald das Proben wieder live erlaubt sein wird: ca. ein Monat Stimmproben zum Auffrischen der Stimmen und des Gedächtnisses mit Stücken aus dem Repertoire sowie dem neuen Stück El dia. Im Anschluss möglichst baldige gemischte Proben in kleinem Kreis (wie im letzten Herbst). Repertoire wird frühzeitig kommuniziert.

Ich hoffe, nichts vergessen zu haben!
Alles Gute und bis bald in den Stimmproben.

Herzlichst
Ania Littera